Öffentliche Verwaltung

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Endüstri

 
 
eGovernment ist das Schlagwort mit dem derzeit jede Kommune konfrontiert wird. Die elektronische Abwicklung von Vorgängen in der öffentlichen Verwaltung steht bei der aktuellen Modernisierung von derzeitigen Verwaltungsstrukturen im Vordergrund.
 
Die Einführung dieser neuen Systeme in der Öffentlichen Verwaltung u. a. in den Abteilungen Online-Services, Parteiverkehr, Rechnungswesen und Personalmanagement tragen dazu bei, mehr Bürgernähe zu schaffen, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, flexible Möglichkeiten zur Einbindung der Bürger anzubieten und einen erfolgreichen Datenaustausch zwischen Bürgern, öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen zu forcieren. Angesichts leerer Kassen, geringer Haushaltsbudgets und immer knapper werdenden Ressourcen sind vereinfachte, automatisierte Strukturen und Abläufe mit IT-Systemen kosteneffizient zu erreichen. Elektronische Medien halten auch in Behörden zunehmend Einzug. Eingescannte Aktenvorgänge ersetzen den Aktenordner voller Papierdokumente. Online-Formulare und Anträge machen den Behördengang überflüssig.
 
Lösungen basierend auf 4Unit&COI-BusinessFlow haben sich sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene verbreitet. EDIYAS konnte sich im Rahmen von unabhängigen Untersuchungen als führendes Produkt etablieren.
Zusammen mit regionalen Anbietern wurden ergänzende Lösungen für das kommunale Umfeld entwickelt. So stehen Kommunen u. a. elektronische Ratsinformationssysteme ebenso zur Verfügung wie Lösungen für den Bereich Sondernutzung. Wir sind der führende Anbieter für Archivierung und Dokumentenmanagement. Durch umfassendes Prozesswissen und die Integration in vorhandene Fachverfahren, erzielen die beteiligten Kommunen weitreichende Nutzenvorteile.