Sonstiges

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Entegrasyon

 
 
Neben Standardsoftwaresystemen wie SAP, Microsoft Office, Lotus Notes oder klassischen Intranetumgebungen existieren weitere spezifische Systeme, die für Unternehmen von strategischer Bedeutung sind. Diese Systeme können durch die Integration von ECM-Aspekten optimiert werden. Die Archivierung der im System enthaltenen Daten ist häufig eine wichtige Anforderung in vielen Unternehmensbereichen. Durch seine umfassenden Integrationsmöglichkeiten verschafft 4Unit&COI-BusinessFlow Ihnen ein weitreichendes Optimierungspotenzial. Einerseits entsteht dieses durch die Ablage und Verwaltung der, in den Systemen entstehenden Daten und andererseits durch eine systemübergreifende Prozessunterstützung. Durch die Integration von 4Unit&COI-BusinessFlow und dessen ECM-Funktionalitäten in die unternehmenseigenen Systeme werden Sie in die Lage versetzt Prozesse einheitlich abzubilden, Prozesskosten deutlich zu reduzieren und die Durchlaufzeiten zu senken.
 
 
Die Integration von 4Unit&COI-BusinessFlow und dessen ECM-Funktionen wertet die Systeme auf und passt diese an Unternehmens- und Markterfordernisse an. Zusätzlich ermöglichen 4Unit-Lösungen die Vernetzung verschiedenster Systeme und deren zielgerichteten Ausbau, Migration oder Ablösung.
 

  • Integration verschiedenster Softwaresysteme im Rahmen einer einheitlichen ECM-Lösung
  • Optimierung führender Systeme in Spezialanwendungsbereichen
  • Verbindung von Spezialanwendungssystemen mit zentralen Prozessabläufen
  • Aufwertung bestehender Altsysteme durch Einsatz moderner ECM-Technologie