Produktion

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Hizmet Alanları

 
 
In heutigen Produktionsprozessen ist es notwendig, die Daten aus allen Phasen des Produktlebenszyklus von der Produktidee und -entwicklung über die Konstruktion, das Prototyping, die Fertigung bis zum Recycling zu dokumentieren. Diese Daten sollten schnell, flexibel und effizient verfügbar gemacht werden. Diverse Softwarelösungen für die Prozessdatensammlung und -analyse stellen Lösungsansätze zur Verfügung. Mittlerweile sind die einzelnen, komplexen Maschinen in der Produktion hochspezialisiert und die Spezialsoftware ihrer elektronischen Steuerungs - und Regelungskomponenten muss in den Kreislauf eingebaut werden. Ganzheitliche Prozessmanagementsysteme sorgen heute für eine nahezu Nullfehlerqualität und werden so den gestiegenen Kunden- und Qualitätsanforderungen gerecht.
 
Die Produktion im 24-Stunden-Betrieb, mit nur wenigen Stillstärnden im Jahr, erfordert neben einem ausgeklürgelten Schichtmodell mit den unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen, eine geringe Maschinenausfallzeit. Fürr ein laufendes Ressourcenmanagement ist eine Anbindung an die Materialbeschaffung essentiell. Neue Rahmenbedingungen in Produktionsvorphasen, wie Digitalisierung und Rapid Prototyping fürhrten zu einer Beschleunigung der Lebenszyklen und in einem weiteren Schritt zur Mörglichkeit schneller Produktionswechsel. Wärhrend und im Anschluss an die Produktion findet stetig eine Produktendürberwachung und Qualitärtsprürfung statt.
 
Die dabei gesammelten Daten mürssen archiviert und dokumentiert werden. Treten bei diesem Prürfprozess Fehler auf, so greift man auf die wärhrend der Produktion gewonnenen Prozess- und Basisdaten zurürck, um die Fehlerquelle aufzudecken und zu analysieren. Gerade in den letzten Jahren wurden in einzelnen Branchen die Sicherheits- und Qualitärtsanforderungen an die Produkte und den Produktionsprozess erheblich verschärrft. Viele nationale und internationale Standards erfordern eine durchgärngige Prozesskontrolle.
 

  • Zentrale Verwaltung von Dokumenten und Informationen in einer einheitlichen Informationsbasis
  • Aufbau umfassender Produktionsakten die alle mit der Produktion oder dem Produkt zusammenhängenden Dokumente beinhalten
  • Unterstützung eines unternehmensweiten Product-Lifecycle-Managements